Stop Bodyshaming

Ich liebe meinen Körper ❤️

Das war nicht immer so…

Als Teenager, wenn der Körper beginnt ins Rampenlicht zu treten, konnte er absolut nicht meine Erwartungen erfüllen. Ich war dünn, hatte null Busen und nicht einmal bei der Menstruation konnte ich mitreden, da die bei mir erst sehr spät einsetzte. Eine Zahnspange hat mein Aussehen noch gekrönt. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich nicht gerade zu der coolen Clique gehörte 🙄

In meinen 20ern hatte ich einen super Körper, auch, wenn ich das zu der Zeit nicht selbst sehen konnte. Der Busen war für meinen Geschmack noch immer zu klein, der Popsch zu groß, die Pickel zu viel und jede kleine Delle auf den Oberschenkeln war ein Schönheitsmakel.

Mit 27 Jahren wurde ich schwanger und damit hat ein neues Körperkapitel bei mir begonnen. Ich habe es geliebt schwanger zu sein. Ich fand meinen schwangeren Körper toll und habe gestrahlt wie eine Fruchtbarkeitsgöttin🤰
(OK, OK, die letzten 2 Monate war ich nur ein Walross 😂, aber bis dahin war ich einfach nur wunderschön).

Nachdem Großbub rausgepoppt ist hatte ich relativ schnell wieder mein altes Gewicht zurück, doch mein Körper hat sich verändert. Ein paar Dehnungsstreifen auf Busen und Popsch mehr. Meine Brust und mein Bauch waren ganz weich und nicht mal mehr annähernd so straff wie früher. Das war sehr gewöhnungsbedürftig 🤔

Anfangs habe ich versucht meinen Körper durch Mama-Sport wieder in Form zu bringen, aber wie erwartet bin ich gescheitert. Ich habe früher NULL Sport gemacht und auch jetzt war mein Wille nicht stark genug das zu ändern.

Wenn ich in den Spiegel sah fand ich meinen Körper irgendwie gar nicht so übel. Dort wo früher alles ganz straff und jung war, war mein Körper nun runder, weicher und erfahrener. Jeden Tag habe ich meinen Körper ein Stück mehr geliebt. Ich begann mich in meiner Haut so wohl zu fühlen wie noch nie 😊

Mein Körper ist ein Wunderwerk, er hat verdammt nochmal ein Baby ausgetragen!!! 💃 Wie cool ist das denn!!! 😱👏
Wir Mamas sind einfach mega sexy Dinger!!! 👯

Ich hab keine Lust mehr meinen Bauch ein zu ziehen um irgendjemanden zu gefallen, den Busen hoch zu schnallen um geiler aus zu sehen, mich immer zu schminken, obwohl ich oft gar keine Lust dazu habe!

Ich bin wie ich bin und wen das stört darf gerne wegschauen 😎

Liebt euch innen so wie außen!
Wenn euch etwas an euch stört spricht nichts dagegen es zu ändern solange das EUER Wunsch ist und nicht der von jemand anderem. Lasst euch nicht beeinflussen oder euch einreden ihr seid nicht schön oder gut genug.

Egal ob dünn, muskulös, rund, klein, groß,.. 
Ihr seid genau so richtig und wichtig wie ihr seid! 👍
Jeder ist einzigartig!
Habt euch selbst lieb ❤️❤️❤️

Alles Liebe von mir 🌼